Startseite

Ursprünglich weit vor der Stadt – in einem sonst kaum zu nutzenden Moorgelände – gründeten Natur und Gesundheit liebende Menschen im Jahre 1927 einen FKK-Verein.Wir sind diesen Gründungsfamilien heute noch dankbar, dass sie ihre damals sicher nicht reichlichen Geldmittel zusammenlegten, um dieses Gelände zu kaufenIn diesem Sinne einer Solidargemeinschaft hat sich dieser Familien- und Breitensportverein stetig fortentwickelt und das Gelände zu einer idealen Freizeitanlage ausgebaut.Trotz der inzwischen weit über diesen Standort im Viereck Halstenbek. Eidelstedt, Lurup. Schenefeld hinweggegangenen Besiedelung. hat sich hier ein Stück Natur erhalten, welches man sicherlich im direkten – wie auch im übertragenen Sinne – als Paradies bezeichnen kann. Ob aktiver Sportler oder mehr als passiver Erholungssuchender – hier findet jeder sein individuelles Glück.

Das Neueste

Ab Mai soll das monatliche Mitbring-Frühstück immer am Samstag stattfinden um Berufstätigen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Erika R.